Quality Standard

Beutelsbacher steht für Qualität

Vegan

Bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Produkte alle vegan. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserem Blog.

Verzicht auf Gentechnik

Wir verzichten bei der Produktion der Beutelbacher Fruchtsäfte auf Gentechnik. Lesen Sie mehr dazu in unserem Blog.

Bio und Demeter

Unsere Säfte sind zertifiziert von einer der erfahrensten Ökokontrollstellen in Deutschland. Details lesen Sie in unserem Blog.

Beste Zutaten

Bei der Auswahl unserer Obst- und Gemüsesorten achten wir stets auf gute Qualität. Erfahren Sie, woher unser Obst und Gemüse kommt und wie sie verarbeitet werden.

Das DEMETER Warenzeichen

Das Demeter-Zeichen kennzeichnet Erzeugnisse aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft. Oberste Priorität hat der hohe ökologische Standard hinsichtlich der Erzeugung und Verarbeitung ökologischer landwirtschaftlicher Produkte. Die Richtlinien des Demeter-Bundes gehen weit über die EU-Verordnung hinaus.

Das BIO-Siegel

Das neue EU-Bio-Logo (EURO Blatt) kennzeichnet ausschließlich Bio-Lebensmittel. Das fordert eine vergleichsweise hohe ökologische Anforderung an die Erzeugung, Verarbeitung, den Handel und die Kontrolle von Produkten aus ökologischer Landwirtschaft, aber schafft ernährungphysiologisch gesunde Lebensmittel und reduziert die durch landwirtschaftliche Produktion verursachten Umweltbelastungen.

Das BIO-Zeichen Baden-Württemberg

Das Bio-Zeichen Baden-Württemberg kennzeichnet Produkte um regionale Bio-Lebensmittel mit nachvollziehbarer Herkunft. Durch die regionale Herkunft der Erzeugnisse ergeben sich zusätzliche ökologische Vorteile für die Erzeugnisse: Regionalität fördert kurze Transport- und Vermarktungswege, umweltbelastende Transporte über weite Strecken fallen weg.

Vegan Erklärung

Für die Definition von vegan beziehen wir uns auf die Kriterien der 1944 gegründeten englischen Vegan-Society (Stand Juni 2013). Gerne informieren wir Sie, dass alle unsere Produkte vegan sind, außer:

Honig als Zutat:
Honig ist laut dieser Definition eine Zutat tierischen Ursprungs und ist in unseren Produkten Vital Trank und in unserem mit Blütenhonig gesüßten Sanddorn Vollfrucht enthalten.

Klare Säfte oder Schorlen aus Birnen und Quitten:
Diese Säfte müssen zur Ausfällung der Trubstoffe für die Filtration vorher mit Eiweißen behandelt werden, die als Hilfsstoffe gelten, weil die Eiweiße bei der Filtration wieder abgetrennt werden.
Leider gibt es kein veganes Eiweiß, das für alle Fruchtsorten und Erntejahrgänge problemlos funktioniert. Daher könnte im ungünstigsten Fall der Saft nachtrüben und ausflocken.

Wir haben uns daher entschlossen auf die Auslobung “vegan” bei diesen Sorten zu verzichten.

Verpackung und Etikettierung:
Wir garantieren, dass die von uns eingesetzten Produktverpackungen keine Tierversuche notwendig machen und dass der Klebstoff für unsere Etiketten auf rein pflanzlicher Basis hergestellt ist.

Verzicht auf Gentechnik

Hiermit bestätigen wir, daß nach derzeitigem Erkenntnisstand im Sinne der “Verodnung (EG) Nr. 1830/2003 über gentechnisch veränderte Lebensmittel und Futtermittel” sowie der Verodnung (EG) Nr. 1830/2003 über die Rückverfolgbarkeit von aus gentechnisch veränderten Organismen hergestellten Lebensmittel und Futtermittel”:

  • keine gentechnisch veränderten Organismen, insbesondere keine transgenen Organismen (gemäß Art. 2 Abs. 2 Richtlinie 90/220/EWG)
  • keine gentechnisch veränderten Teile von Organismen (gemäß Art. 2 Abs 2 Richtlinie 90/220/EWG)
  • nicht die Produkte gentechnisch veränderter Organismen (gemäß Art. 2 Abs. 2 Richtlinie 90/220/EWG)
  • keine ionisierenden Stahlen

verwendet werden.

Facebook Page
Facebook Page
Instagram Page
RSS